Tag not found.
Evonik Magazin Ausgaben

Druckfarben für Flexo-Druck

Anwendungsbereiche

ACEMATT®

Flexo-Druck gehört in den Bereich der Hochdruckverfahren. Erhöhte Druckflächen transferieren die Druckfarbe von der Druckplatte auf das zu bedruckende Material. Bedruckstoffe können Papiere sein, in den meisten Fällen handelt es sich jedoch um Kunststofffolien. 

Typisch sind die niedrige Viskosität der Druckfarbe sowie die geringe Pigmentkonzentration. In der Regel werden zur Viskositätseinstellung keine Rheologieadditive verwendet. Dieses Druckverfahren wird hauptsächlich für Verpackungen und Plastiktüten verwendet.
Von Vorteil ist eine sehr hohe Druckgeschwindigkeit, nachteilig die begrenzte Qualität. 
Mattierungsmittel werden insbesondere im hochwertigen Verpackungsdruck eingesetzt (z.B. Kosmetik-Verpackungen), um dem Druck ein besonderes Aussehen zu geben.